Mit Ihrer Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie die Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser ändern, sind bestimmte Funktionen nicht mehr verfügbar. Um mehr Informationen zu erhalten lesen Sie bitte die
Datenschutzerklärung
Notwendig
Statistiken
Externe Medien
Marketing

MP3Gain

Mit MP3Gain ganze Alben normalisieren

Wer sich das ewige Anpassen der Wiedergabe-Lautstärke während des Abspielens seiner MP3-Sammlung ersparen möchte, der kann mit MP3Gain seine Sammlung normalisieren - also die Lautstärke auf ein einheiltliches Niveau regulieren. MP3Gain kann sogar die Lautstärke von einem oder gleich mehreren Alben anpassen.Achten Sie beim Installieren darauf, dass Sie ein Häkchen bei "Language Files" setzen. Beim ersten Programmstart können Sie im Menü "Language" >> "German" die deutsche Version einstellen.Datei(en) auswählenÖffnen Sie MP3Gain und wählen Sie über den Button "Datei hinzufügen" die gewünschten MP3s aus. Wenn Sie mehrere Verzeichnisse (Alben) auswählen, können Sie ein ganzes Album oder sogar mehrere Alben gleichzeitig anpassen. Beachten Sie aber, dass die Funktion "Unterordner hinzufügen" im Optionen-Menü aktiviert ist.

mp3 Gain

MP3GainDie Ziellautstärke einstellenWählen Sie nun den Zielwert für die normale Lautstärke im entsprechendem Feld aus. Der Standardwert von 89,0 dB sollte für die meisten Anwendungen genügen, insofern bedarf es keiner weiteren Einstellungen. Starten Sie mit dem Button "Track-Analyse" (bei ganzen Alben mit "Album-Analyse") die Analyse der MP3s. Nach der Analyse erhalten Sie detaillierte Informationen über Ihre MP3s.

MP3 Gain

MP3GainAnpassung der einzelnen TracksStarten Sie den Anpassungs-Vorgang mit einem Klick auf "Track-Anpassung" beziehungsweise "Album-Anpassung". Der Vorgang dauert nicht besonders lange, danach erhalten Sie Ihre MP3s in der gewünschten Lautstärke.Wichtige AnmerkungenAchten Sie darauf, dass die Lautstärke nicht zu hoch eingestellt wird, sonst könnten die "Spitzen" verlorengehen. Diese werden dann einfach oben abgeschnitten (Clipping). Ob die Lautstärke zu hoch eingestellt worden ist, erkennen Sie an den Einträgen im Feld "Clipping". Sollte hier nach dem Normalisieren noch ein "Ja" stehen, verringern Sie die Ziellautstärke ein wenig.Bei der Anpassung der Lautstärke eines ganzen Albums im entsprechenden Modus werden die einzelnen Tracks wie eine zusammenhängende MP3-Datei betrachtet. Dies hat den wesentlichen Vorteil, dass die vorhandene Dynamik eines Albums (meist gewollt) nicht verändert wird.DAS PROGRAMM ( TOOL ) IST ERHÄLTLICH IM DOWNLOAD BEREICH FÜR REG. USER

>> klick hier <<

User Geburtstage
Guten Abend, schön das Sie mal wieder reinschauen hier auf Meds-World lieber Gast
DATENSCHUTZ
W-P Reseller Shop
Aktuelle News
    • 30 Neue Button " Wir bleiben zuhause " Gib Corona keine Chance!
      Fr, 24.04.2020 15:05

    weiter

    • W-P CMS Portal Mobile - Update 1.14 vom 20.04.2020
      Mo, 20.04.2020 19:04

    weiter

    • W-P CMS Portal Mobile ( LIVE DEMO )
      Do, 16.04.2020 20:45

    weiter

MEDS-WORLD
Online
Counter
Intern
angemeldet bleiben?